Archiv des Autors: silvia

Rotweinfestival 2018

Heute startet unser jährliches Highlight im Juli: das einzigartige Rotweinfestival – das größte Weinevent im Mittelburgenland! An diesem Wochenende öffnen die Winzer aus dem Blaufränkischland ihre Kellertür und heißen Euch herzlich willkommen. Ein besonderes Erlebnis für Weinfreunde aus Nah und Fern und DIE Gelegenheit zum Ausspannen und Verkosten. Schaut dabei hinter die Kulissen und genießt mit Freunden das Erlebnis Wein: In der Rotwein-Oase Deutschkreutz.

rotweinfestival2018

Tage der offenen Kellertür
Freitag & Samstag von 11 bis 18 Uhr
Ich freue mich, am Samstag, meine Freundin Birgit Eichinger aus dem Kamptal bei uns begrüßen zu dürfen. Sie wird ihre besten Rieslinge und Grüner Veltliner mitbringen.

Weinverkostung auf dem Hauptplatz
Donnerstag ab 20 Uhr
Freitag und Samstag ab 18 Uhr
Sonntag ab 16 Uhr

Nähere Infos unter www.rotweinfestival.at


Riedenfahrt zum Goldberg

Das Highlight ist wieder die Weinriedenfahrt am Freitag & Samstag mit kommentierter Lagen-Blaufränkischverkostung. Wir vom Weingut Heinrich sind mit unseren Winzerkollegen abwechselnd persönlich anwesend und kommentieren mit Fachwissen, viel Erfahrung und Geschichten aus dem Wein-Alltag die Verkostung!

kraftplatz - Kopie

Freitag 15 Uhr, Igler
Freitag 16 Uhr, Gesellmann
Samstag 14 Uhr, Gager

Samstag 15 Uhr, Reumann
Samstag 16 Uhr, Heinrich

Abfahrt jeweils vorm Schulpark. Die Plätze sind limitiert und werden nach dem Prinzip ‚first come, first serve‘ vergeben.

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

Sonne im Glas (Servus Magazin)

servus magazin 2018 titelblattservus magazin juni 2018

 

 

 

 

 

 

 

„Die drei von der Koststelle: Markus Kirnbauer, Silvia Heinrich und Horst Gager schätzen und respektieren einander. Und besonders schätzen sie auch die Weine der – vermeintlichen – Konkurrenz“ … warum das so ist, hat Achim Schneyder recherchiert. Den gesamten Artikel könnt Ihr im aktuellen Servus-Magazin oder hier nachlesen. -> Weiterlesen

Das war die ProWein 2018 – Fotos und Feedback

Prowein Einladung 2018

Knapp 60.000 Besucher trafen auf der ProWein auf 6600 Aussteller aus aller Welt. Wir danken allen unseren Partnern und Freunden fürs Kommen, die herzlichen Umarmungen, interessanten Gespräche, gemeinsamen Verkostungen und das positive Feedback zu unseren Weinen! Dankeschön und bis 2019!

Hier geht’s zu den Fotos: Weiterlesen

Neues Leben für alte Barriques

schneidebrett

Ich liebe mein neues Schneidebrett – in Handarbeit hergestellt aus unseren alten Barriquefässern. Danke, Markus Wiesinger! Jedes Brett ist ein Unikat in Aussehen, Holzart und Größe. Ab sofort kann man die Bretter (und vieles mehr aus Barriques) auf der Homepage von Markus Wiesinger begutachten und bestellen. Gerne kann die Bestellung auch bei uns am Weingut getätigt werden.

 

VINARIA – Beste Rote aus 2015

vinaria 2018

VINARIA kürt in  der aktuelle Feber-Ausgabe die Premiumrotweine und Reserve aus 2015 und sagt: 2015 ist ziemlich spitze. Wir freuen uns, mit Blaufränkisch Goldberg Reserve und terra o. unter den TOP10 dabei zu sein! Unsere Premiumroten Cupido und elegy werden erst Ende 2018 gefüllt und wurden noch nicht verkostet (!)…man darf gespannt sein 😉

 

 

Siglos rocks Hahnenkamm & Gewinnspiel

hahnenkammwein

Für den Sieg eines Österreichers auf der Streif in Kitzbühel reichte es nicht – aber es war trotzdem ein großes Ski-Fest. Viel Prominenz feierte vor Ort und unser Siglos war mittendrin und wurde den Gästen kredenzt. Siglos wurde nämlich Sieger bei der Blindverkostung, die im Sommer vergangenen Jahres  in 4 verschiedenen Kategorien durchgeführt wurde – und somit Wein des Abends im Kitz Race Club. Wir danken allen, die beim Valentinstagsgewinnspiel mitgespielt haben. Unser Glücksengerl hat drei Gewinner gezogen. Wir gratulieren: Berger Klaus, Hojdar Maria und Kloboucnik Martin zu je einer Flasche vom Hahnenkamm-Siegerwein Siglos 2015!

Ernte Blaufränkisch 2017

dav
2. Oktober 2017: Es macht Freude bei traumhaftem Herbstwetter, unsere Blaufränkisch-Trauben zu lesen. Die Trauben sind perfekt ausgereift und kerngesund. Dieser Jahrgang wird lange in Erinnerung bleiben – ein Jahr wie es im Bilderbuch steht. Die Blaufränkisch – Trauben sind kleinbeerig und zum Teil sehr locker – ein Verdienst des heißen Sommers und unserer peniblen Boden- und Laubwandpflege.

 

 

Weiterlesen