Beirat Nachhaltigkeit

06.09.21 Mitte des Jahres ist die Schoellerbank an mich herangetreten mit der Frage, ob ich im Beirat für Ethik und Nachhaltigkeit mitwirken möchte. Für mich handelt es sich hier um das wichtigste Gegenwarts- und Zukunftsthema und ich habe ich nicht lange gezögert und zugesagt. Es freut und ehrt mich, neben Größen Wirtschaft, Wissenschaft und Klerus mitwirken zu dürfen.

Kürzlich erschien die neue “GRÜNE AUSGABE” des Schoellerbank-Magazins, in welchem die Mitglieder des Beirates zu Wort kamen. Mein Statement

Es ist die Natur, die uns die Trauben für den Wein bereitet, und es ist die Natur, die wir nachhaltig schütezn müssen. Nach diesem Grundsatz fühle ich mich verpflichtet, eine lebenswerte Landschaft und intakte Umwelt an die nächste Generation weiterzugeben. Ökologischer Weinbau, faires Wirtschaften, eine mitarbeiter- und zukunftsorientierte Personalpolitik, Engagement vor Ort sowie soziale Verantwortung sind unser Beitrag“.

Hier geht’s zum Artikel!

Item added to cart.
0 items -  0,00