Silvia Heinrich’s Kulinarische Weinreise Nr.1

Der November steht bei uns im Burgenland ganz im Zeichen des Hl. Martin – und des
traditionellen Ganslessens. Eine knusprig gebratene Martini-Gans mit Rotkraut und Knödeln und einem guten Glas Rotwein ist ein wahrer Genuss.

In Zeiten der Pandemie ist Gansl essen im Lokal unmöglich. Doch es gibt Alternativen: Wir haben unser Gansl nach Vorbestellung beim Gault Millau-Koch des Jahres 2021 Max Stiegl in Purbach abgeholt und zu Hause mit unserem Ried Siglos, einer Cuvée aus Zweigelt und Blaufränkisch, genossen. Mehr darüber in unserem Video.